Steuerberatergebührenverordnung


Sechster Abschnitt.
Gebühren für die Vertretung im außergerichtlichen Rechtsbehelfsverfahren und im Verwaltungsvollstreckungsverfahren

§ 44
Verwaltungsvollstreckungsverfahren, Aussetzung der Vollziehung.

Auf die Vergütung des Steuerberaters im Verwaltungsvollstreckungsverfahren sind die Vorschriften des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes vom 5. Mai 2004 (BGBl 2004 I S. 788) , zuletzt geändert durch Artikel 3 des Gesetzes vom 8. Juli 2006 (BGBl 2006 I S. 1426) , in der jeweils geltenden Fassung sinngemä anzuwenden.

 ←  Zurück  →